Kultur, Denkmalpflege und Sport

Bueste des Komponisten Beethoven im Garten des Beethoven-Hauses in Bonn

Kultur und Denkmalpflege

Nordrhein-Westfalen zeichnet sich durch eine vielfältige Kulturlandschaft mit zahlreichen Theatern und Konzerthäusern, Museen, Bibliotheken, kulturellen Bildungsstätten und einer lebendigen und innovativen Freien Szene aus. Archive, Gedenkstätten und Denkmäler bewahren und repräsentieren das kulturelle Erbe. Die Städte setzen sich dafür ein, dass alle Menschen an Kunst und Kultur teilhaben können, denn Kultur ist Teil der kommunalen Daseinsvorsorge.

Teilnehmende der Aktion "Sport in Park" machen Yoga in einem Düsseldorfer Park.

Sport

Pflege und Förderung des Sports sind Bestandteil der nordrhein-westfälischen Landesverfassung. Damit wird den wichtigen gesundheitspräventiven und sozialen Aufgaben des Sports Rechnung getragen. Vor diesem Hintergrund betreiben die Städte in Nordrhein-Westfalen eine aktive Sportpolitik. Kern ist die Planung, der Bau und der Unterhalt von Sportstätten. Die Städte fördern damit den organisierten und nichtorganisierten Sport für ihre Bürgerinnen und Bürger.