Schnell-Navigation:

Städtetag Nordrhein-Westfalen



Herzlich willkommen beim
Städtetag Nordrhein-Westfalen

Der Städtetag Nordrhein-Westfalen ist die Stimme der Städte im größten Bundesland der Bundesrepublik Deutschland. In ihm haben sich 40 Städte mit rund neun Millionen Einwohnern zusammengeschlossen. Der kommunale Spitzenverband repräsentiert damit etwa die Hälfte der Bevölkerung des Landes.

Aktuelles

 

Ausbildungskonsens NRW: Chancen für junge Menschen auch in Pandemiezeiten sichern

Die Partner im Ausbildungskonsens NRW stellen ihr Handlungskonzept "Ausbildung auch in Zeiten von Corona sichern" vor. Statement der kommunalen Spitzenverbände in NRW
zum Statement
 

Pit Clausen: "Chance für Digitalisierung in den Schulen nutzen"

Statement von Pit Clausen, Vorsitzender des Städtetages Nordrhein-Westfalen und Oberbürgermeister der Stadt Bielefeld, zur Digitalisierung von Schulen anlässlich WDR-Umfrage
zum Statement
 

Städtetag unterstützt Maskenpflicht zum Schuljahresbeginn: praxistaugliche Erleichterungen nötig

Ein Bericht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) mit Äußerungen von Pit Clausen, Vorsitzender des Städtetages NRW
zum Statement
 

Städtetag NRW: Trotz Corona müssen wir die Verkehrswende hinbekommen – Städte unterstützen Nahverkehrskampagne

Bus und Bahn sind auch in Corona-Zeiten eine saubere Sache! Das Land Nordrhein-Westfalen, Kommunen und Verkehrsunternehmen beteiligen sich an bundesweiter Vertrauenskampagne. Statement von Thomas Hunsteger-Petermann, stellvertretender Vorsitzender des Städtetages NRW, zur Kampagne
zum Statement
 

"Sofortprogramm Innenstadt 2020 macht rasche Investitionen und mutiges Handeln möglich"

Statement von Helmut Dedy, Geschäftsführer des Städtetages NRW, zum "Sofortprogramm Innenstadt 2020" des Landes
zum Statement
 

Die Kommunalwahl – erklärt in Leichter Sprache

Broschüre der Landeszentrale für politische Bildung und der kommunalen Spitzenverbände zur Kommunalwahl am 13. September
zur Pressemitteilung
 
 

Pit Clausen: Wirklich gute Signale, damit Städte weiter investieren können – Land sollte sich für Kaufhaus-Filialen und Arbeitsplätze einsetzen

Der Städtetag Nordrhein-Westfalen fordert die Landesregierung auf, sich für den Erhalt möglichst vieler Filialen und der Arbeitsplätze von Karstadt Kaufhof einzusetzen. Hier dürfe noch nicht das letzte Wort gesprochen sein, sagte der neue Städtetagsvorsitzende, Oberbürgermeister Pit Clausen aus Bielefeld, nach einer virtuellen Mitgliederversammlung des kommunalen Spitzenverbandes.
zur Pressemitteilung
 

Bielefelder Oberbürgermeister Pit Clausen ist neuer Vorsitzender des kommunalen Spitzenverbandes

Der Bielefelder Oberbürgermeister Pit Clausen ist neuer Vorsitzender des Städtetages Nordrhein-Westfalen. Die Delegierten wählten ihn heute während einer virtuellen Mitgliederversammlung in das höchste Amt des kommunalen Spitzenverbandes.
zur Pressemitteilung
 

Thomas Hunsteger-Petermann: "Städte managen und meistern die Corona-Krise vor Ort – Jetzt kommt auch frisches Geld vom Land"

Die Städte in Nordrhein-Westfalen erweisen sich Tag für Tag als Manager in der Corona-Krise vor Ort. Gerade in der Krise müssen die Städte für die Bürgerinnen und Bürger der verlässliche Anker sein. Das machte der scheidende Vorsitzende des Städtetages Nordrhein-Westfalen, Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann aus Hamm, heute in seiner Rede vor den Delegierten der virtuellen Mitgliederversammlung des Städtetages NRW deutlich.
zur Pressemitteilung
 

Kommunen werden ihren Beitrag leisten, damit Auszubildende trotz Corona-Krise Ausbildung abschließen können

Statement der kommunalen Spitzenverbände zum Ausbildungskonsens NRW
zum Statement
 

Städtetag NRW zu Ergebnissen Koalitionsausschuss: "Konjunkturpaket des Bundes stärkt die Handlungsfähigkeit aller Städte"

Statement des Vorsitzenden des Städtetages NRW, Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann, zu Konjunkturpaket und Hilfen für Kommunen
zum Statement
 

Städtetag fordert Klarheit bei finanziellen Hilfen für Steuerausfälle durch Corona und Altschulden

Ein Bericht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) mit Äußerungen von Thomas Hunsteger-Petermann, Vorsitzender des Städtetages NRW
zum Statement
 

Schutzschirm für Kommunen: Land muss kommunale Soforthilfe und Altschuldenhilfe konkretisieren

Statement von Helmut Dedy, Geschäftsführer des Städtetages NRW, zum 10 Punkte-Konjunkturplan des Landes NRW und zur Forderung nach einem kommunalen Schutzschirm
zum Statement
 

Ausweitung der Kindertagesbetreuung in NRW: Städte befürworten Entscheidung des Landes

Statement von Helmut Dedy, Geschäftsführer des Städtetages NRW, zur Ausweitung der Kindertagesbetreuung in NRW auf alle Kinder mit Betreuungsplatz ab 8. Juni in reduziertem Umfang
zum Statement
 

Die Städte in NRW appellieren an Landesregierung, Pläne des Bundesfinanzministers für kommunalen Schutzschirm zu unterstützen

Statement von Helmut Dedy, Geschäftsführer des Städtetages NRW, gegenüber der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ)
zum Statement
 

Ergebnisse Steuerschätzung: Städte in NRW fordern Rettungsschirm vom Bund und kurzfristige Soforthilfe vom Land

Statement von Helmut Dedy, Geschäftsführer des Städtetages NRW, zu den Ergebnissen der ersten Steuerschätzung seit der Corona-Krise
zum Statement
 

Das Land und die kommunalen Spitzenverbände schützen die Schulen mit klaren Regeln zur Hygiene und zur Einhaltung des Infektionsschutzes

Die Landesregierung und die kommunalen Spitzenverbände in Nordrhein-Westfalen haben gemeinsam Leitlinien für den Infektionsschutz an Schulen erarbeitet.
zur Pressemitteilung
 

Städte appellieren an Angehörige: Schützen Sie Ihre Verwandten, vereinbaren Sie konkreten Besuchstermin mit Heimen

Städtetag NRW zu Besuchen in stationären Pflegeheimen ab Muttertag
zur Pressemitteilung
 

NRW-Städte befürworten stufenweise Lockerungen und regionale Entscheidungen - Bessere Vorbereitung der Bundesliga gefordert

Der Städtetag Nordrhein-Westfalen hält es für richtig, dass Bund und Länder mit ihren Beschlüssen vom 6. Mai den Menschen Perspektiven aufzeigen, wie eine stufenweise Rücknahme der Beschränkungen aufgrund des Coronavirus möglich ist. Die Städte unterstützen auch, dass regionalen Entscheidungen künftig große Bedeutung zukommen soll.
zur Pressemitteilung
 

Städtetag NRW nach Gespräch mit Landesregierung: Enge Abstimmung und Vorlaufzeit für weitere Öffnung von Schulen und Kitas nötig

Statement des Vorsitzenden des Städtetages Nordrhein-Westfalen, Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann aus Hamm, nach einer Videokonferenz auf Einladung von Ministerpräsident Laschet mit den kommunalen Spitzenverbänden
zum Statement
 

Kita-Öffnungen: Städte erwarten, dass das Land Hinweise aus der kommunalen Praxis berücksichtigt

Statement von Helmut Dedy, Geschäftsführer des Städtetages Nordrhein-Westfalen, zum Kita-Stufenplan der Jugendministerkonferenz und weitere Kita-Öffnungen in NRW
zum Statement
 

Weitere Öffnung von Schulen klug vorbereiten – Verbände weisen Kritik des Landes zurück

Kommunale Spitzenverbände loben Engagement der Schulträger – gemeinsame Pressemitteilung von Städtetag NRW, Landkreistag NRW und Städte- und Gemeindebund NRW
zur Pressemitteilung
 

Städtetag NRW appelliert an Land: Schulen frühestens ab 27. April öffnen – Hygienekonzepte mit Kommunen erarbeiten – offene Fragen klären

Vor der ersten Stufe der Rückkehr von Schülerinnen und Schülern in die Schulen appelliert der Städtetag Nordrhein-Westfalen an die Landesregierung, den Kommunen mehr Vorlaufzeit einzuräumen und sie stärker an den Vorbereitungen zu beteiligen.
zum Statement
 

Corona-Krise: Lockerung von Beschränkungen sowie Wiederaufnahme des Schulbetriebes

Statement von Thomas Hunsteger-Petermann, Vorsitzender des Städtetages Nordrhein-Westfalen und Oberbürgermeister der Stadt Hamm, zum Thema Corona
zum Statement
 

Kommunen müssen bei Ausstiegsschritten aus dem Corona-Krisenmodus einbezogen werden

Die kommunalen Spitzenverbände in NRW fordern eine angemessene Beteiligung bei den Überlegungen, die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie wieder schrittweise zu lockern.
zur Pressemitteilung
 

Corona-Krise: Städte benötigen Schutzkleidung für alle Einsatzkräfte – Städtetag NRW fordert kommunalen Rettungsschirm vom Land

Die Städte in NRW tun alles, um während der Corona-Pandemie die Gesundheit der Menschen zu schützen und ihre Versorgung in wichtigen Bereichen zu sichern. Zugleich forderte der Städtetag NRW das Land auf, zusätzlich zum Rettungsschirm für die Wirtschaft einen kommunalen Rettungsschirm zu schaffen.
zur Pressemitteilung
 

Kommunale Spitzenverbände zum NRW-Nachtragshaushalt: Kommunen begrüßen Rettungsschirmgesetz – Kommunale Handlungsfähigkeit sichern

Die kommunalen Spitzenverbände in Nordrhein-Westfalen begrüßen im Zusammenhang mit der Corona-Epidemie das NRW-Rettungsschirmgesetz mit einem Sondervermögen von bis zu 25 Milliarden Euro.
zur Pressemitteilung
 

Kontaktbeschränkungen sind notwendig – Städte setzen Regeln konsequent um

Statement von Thomas Hunsteger-Petermann, Vorsitzender des Städtetages NRW und Oberbürgermeister der Stadt Hamm, zu Corona-Bund-Länder-Beschlüssen und Kontaktbeschränkungen
zum Statement
 

Land und Kommunen sichern vollständige Weiterfinanzierung der Kindertagesbetreuung und der Ganztagsangebote in Schulen zu

Land und Kommunen sagen in gemeinsamer Verantwortung vollständige Weiterfinanzierung der Kindertageseinrichtungen, der Kindertagespflege und der Ganztagsangebote in den Schulen unabhängig von der konkreten Inanspruchnahme zu
Zur Pressemitteilung
 

Betreuung für Kinder einiger Berufsgruppen sichern – Regelungen für kleinere Veranstaltungen nötig

Gemeinsame Pressemitteilung der kommunalen Spitzenverbände Städtetag NRW, Landkreistag NRW und Städte- und Gemeindebund NRW zum Umgang mit dem Coronavirus
zur Pressemitteilung
 

Städtetag NRW erleichtert über Corona-Erlass des Landes: Einheitliche Vorgehensweise wird sichergestellt

Statement von Helmut Dedy, Geschäftsführer des Städtetages NRW, zur Weisung von NRW-Gesundheitsminister Laumann bezüglich der Absage von Veranstaltungen wegen der Corona-Epidemie
zum Statement
 
  • Suche:
Top-Themen
Mitgliederversammlung 2020 des Städtetages NRW
am 24. Juni 2020
Dokumentation der Veranstaltung
Neu erschienen!
Geschäftsbericht 2020 des Städtetages NRW
Mehr
Coronavirus
Informationen des Städtetages NRW zur Corona-Pandemie
Mehr

Aus den Städten
Dortmund:
App "Gesa" erleichtert Kontakt zwischen Gesundheitsamt und Patient/innen in Quarantäne
zum Artikel
Düsseldorf, Iserlohn, Bochum:
Projekte mit dem nrw.landschaftsarchitektur.preis 2020 ausgezeichnet
zum Artikel

       © Städtetag Nordrhein-Westfalen - Alle Rechte vorbehalten

Access Keys: