23
Mär
2024
WWF

Earth Hour 2024

Jetzt bei der weltweiten Earth Hour 2024 mitmachen und sich gemeinsam für mehr Klimaschutz einsetzen!
23
Mär
2024

Zeit

20:30 - 21:30

Auch in diesem Jahr findet wieder die Earth Hour statt. Zum 18. Mal machen wieder von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr rund um den Globus Millionen von Menschen, tausende Städte, Gemeinden und Unternehmen für eine Stunde das Licht aus, um so gemeinsam ein starkes Zeichen für den Schutz unseres Planeten zu setzen. Dieses Jahr steht die Aktion unter dem Motto: "Earth Hour – Deine Stunde für die Erde!"

Die Earth Hour, die der WWF ins Leben gerufen hat, ist die weltweit größte Aktion für mehr Klima- und Umweltschutz. Die Aktion soll zeigen, dass wir uns besser um unseren Planeten kümmern müssen. Daher kommt auch der Name Earth Hour. Es ist die Stunde der Erde. Bei der Earth Hour kann jede/r mitmachen, der/die ein Zeichen für den Klima- und Umweltschutz setzen möchte. Egal, wo auf der Welt er oder sie sich befindet. Auch Städte und Unternehmen sind wieder aufgerufen mitzumachen und sich beim WWF anzumelden.

Auch ohne Gebäude-Anstrahlung können Städte mitmachen und ein Zeichen setzen

Die Städte haben im vergangen Jahr im Zuge der Energiekrise gezeigt, dass sie einen großen Beitrag zum Energiesparen leisten können. Mit umfangreichen Energiespar-Maßnahmen haben sie dazu beigetragen, eine Gasmangellage zu vermeiden. Viele Städte haben im Zuge dessen darauf verzichtet, städtische Bauten und Sehenswürdigkeiten mit anzustrahlen oder haben deren Beleuchtung eingeschränkt.

Aber auch wenn viele öffentliche Gebäude aufgrund der aktuellen energiepolitischen Lage nicht beleuchtet werden, können die Städte auch in diesem Jahr ein Zeichen für Klimaschutz setzen, indem sie sich an der Earth Hour beteiligen. Teilnehmende Städte können ihre Bürgerinnen und Bürger aufrufen, sich an der Aktion zu beteiligen.

Die aktuelle Energiekrise sollte als Chance begriffen werden, um zu prüfen, ob ein Teil der Einsparmaßnahmen dauerhaft beibehalten werden können.

Klima schützen, Demokratie stärken – die Earth Hour 2024

In diesem Jahr soll die Aktion auch dazu genutzt werden, um sich für eine demokratische Politik zu engagieren, die Klimaschutz auf die Agenda setzt. "Wir schalten gemeinsam das Licht aus und setzen ein Zeichen für eine klimagerechte Gesellschaft, einen ambitionierten Klimaschutz und eine starke Demokratie. Nach einem Jahr, in dem sich nicht nur das meteorologische Klima, sondern auch das politische Klima in Deutschland verändert hat, ist die Earth Hour wichtiger denn je", ruft der WWF auf.

Zur Anmeldung für Städte und Gemeinden