01
Sep
2022
Staatskanzlei des Landes NRW

Wettbewerb "Europa bei uns zuhause"

Der Europaminister des Landes Nordrhein-Westfalen Herr Dr. Holthoff-Pförtner hat den Wettbewerb gestartet.
01
Sep
2022

Ansprechpartner/in

Chiara Picado Maagh

Telefon

0211 837-1568

Kommunen, Städtepartnerschaften und weitere Akteure der Zivilgesellschaft in Nordrhein-Westfalen sind aufgerufen, sich mit Projektideen zu bewerben, die die europäische Idee in Nordrhein-Westfalen unterstützen und verbreiten. Die Landesregierung prämiert innovative, beispielgebende und öffentlichkeitswirksame Projekte europäischer Städtepartnerschaften und Projekte der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit mit Partnern aus einem oder mehreren Mitgliedsstaaten des Europarats.

Besonders willkommen sind in diesem Jahr Projektideen, die mit Partnern aus der Ukraine durchgeführt werden, genauso wie Projekte mit anderen europäischen Partnern, die die aktuelle Situation, ausgelöst durch den Krieg in der Ukraine, aufgreifen.

Prämierte Projekte können bis zu 5.000 Euro erhalten. Die Bewerbungsfrist für den Wettbewerb "Europa bei uns zuhause" ist der 1. September 2022.

Die Projekte müssen vom 1. November 2022 bis 31. Oktober 2023 durchgeführt werden.

Weitere Informationen zum Wettbewerb