Schnell-Navigation:

Städtetag Nordrhein-Westfalen



Beschlüsse

Beschlüsse werden durch die Mitgliederversammlung und den Vorstand des Städtetages NRW gefasst. Sie bedürfen einer Mehrheit von drei Vierteln der abgegebenen Stimmen.

Beschlüsse des Jahres 2014

19. 02. 2014: Landesentwicklungsplan

zum Beschluss
 

19. 02. 2014: Krankenhausfinanzierung NRW

zum Beschluss
 

19. 02. 2014: Weiterfinanzierung der Schulsozialarbeit nach dem Bildungs- und Teilhabepaket ab 2014

zum Beschluss
 

02. 04. 2014: Landesinterne Verteilung von Asylantragstellern aus sicheren Herkunftsstaaten

zum Beschluss
 

02. 04. 2014: Sachstand zur Erarbeitung eines Klimaschutzplans

zum Beschluss
 

02. 04. 2014: Richtlinien für den Schulbau

zum Beschluss
 

18. 06. 2014: SGB II – Bildungs- und Teilhabepaket

zum Beschluss
 

18. 06. 2014: Kommunaler Finanzausgleich in NRW: Aktueller Sachstand

zum Beschluss
 

18. 06. 2014: Überarbeitung des Prostitutionsgesetzes

zum Beschluss
 

18. 06. 2014: Inklusion im Schulbereich

zum Beschluss
 

18. 06. 2014: Schulzeitverkürzung G8/G9

zum Beschluss
 

19. 11. 2014: Positionen des Städtetages NRW zur Leistungsnovelle des Wohngeldes

zum Beschluss
 

19. 11. 2014: Aufnahme von Asylbewerbern und Flüchtlingen

zum Beschluss
 

19. 11. 2014: Landesförderung der Inklusion in der Offenen Ganztagsschule

zum Beschluss
 
2015
2013
  • Suche:
Top-Themen
Geschäftsbericht 2018 des Städtetages Nordrhein-Westfalen
Die Arbeit des Städtetages Nordrhein-Westfalen in Schwerpunkten
Mehr
Mitgliederversammlung 2018 des Städtetages NRW
Zur Dokumentation
Mehr
Erwartungen an den neuen Landtag und die neue Landesregierung
Zu den Forderungen des Städtetages NRW
Mehr

Aus den Städten
Düsseldorf:
Serviceportal für Online-Behördengänge
zum Artikel
Bochum & Münster:
Annerkennung für herausragende schulische Konzepte
zum Artikel

       © Städtetag Nordrhein-Westfalen - Alle Rechte vorbehalten

Access Keys: