Schnell-Navigation:

Städtetag Nordrhein-Westfalen



 
14. 04. 2016

Mitgliederversammlung 2016

"Zuwanderung und Integration in den Städten - Chancen und Grenzen". Unter diesem Motto fand am 14. April 2016 die Mitgliederversammlung des Städtetages Nordrhein-Westfalen in Aachen statt.

 

Das Thema der diesjährigen Veranstaltung betrifft alle Städte und deren Bürgerinnen und Bürger unmittelbar und fordert sie in ganz besonderer Weise fordert. Selten sind so viele Fachbereiche einer Stadt, die nichts anderes sind als das Abbild der Lebensbereiche der Menschen, in eine Aufgabe eingebunden.

 

Die Städte in Nordrhein-Westfalen und eine Vielzahl von
Ehrenamtlichen leisten seit Monaten Außergewöhnliches für die
Flüchtlinge.

 

Bei der Mitgliederversammlung wurden die verschiedenen Facetten der Herausforderung von Zuwanderung und Integration aus mehreren Blickwinkeln betrachtet und dazu eine "Aachener Erklärung" verabschiedet.

 

Rund 400 Delegierte und Gäste aus den Städten des Landes nahmen an der Kommunalversammlung teil, die alle zwei Jahre stattfindet.

 

 

 

Programm der Mitgliederversammlung

(PDF-Datei, 1 MB)
Datei herunterladen
 

Pressemitteilungen und Redetexte

NRW-Städte appellieren: Integrationsaufgaben verlangen nach deutlicherer Unterstützung von Land und Bund / Oberbürgermeister Pit Clausen neuer Vorsitzender des Städtetages NRW

Thomas Hunsteger-Petermann: "Integration fordert Kommunen – Bund und Land müssen Hilfen aufstocken"

Rede Thomas Hunsteger-Petermann

Vorsitzender des Städtetages Nordrhein-Westfalen und Oberbürgermeister der Stadt Hamm
PDF-Datei herunterladen (63 KB)

Rede Helmut Dedy

Stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Städtetages NRW
PDF-Datei herunterladen (57 KB)

Weitere Informationen

Aachener Erklärung

PDF-Datei herunterladen (31 KB)

Lebenslauf Oberbürger Pit Clausen, neuer Vorsitzender des Städtetages NRW

PDF-Datei herunterladen (12 KB)

Fotos von der Mitgliederversammlung

MV 2016 Ankunft

V.l.n.r.: Helmut Dedy, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Städtetages NRW; Thomas Hunsteger-Petermann, Oberbürgermeister der Stadt Hamm, Ralf Jäger, Innenminister des Landes NRW; Pit Clausen, Oberbürgermeister der Stadt Bielefeld; Marcel Philipp, Oberbürgermeister der Stadt Aachen
Datei herunterladen (376 KB)

Ralf Jäger, Innenminister des Landes Nordrhein-Westfalen, nach Ankuft bei der Mitgliederversammlung des Städtetages NRW
Datei herunterladen (264 KB)
MV 2016 Rede Vorsitzender Thomas Hunsteger-Petermann

Thomas Hunsteger-Petermann, bisheriger Vorsitzender des Städtetages Nordrhein-Westfalen und Oberbürgermeister der Stadt Hamm
Datei herunterladen (280 KB)
MV 2016 Marcel Philipp

Marcel Philipp, Oberbürgermeister der Stadt Aachen
Datei herunterladen (268 KB)
MV 2016 Rede Ralf Jäger

Ralf Jäger, Innenminister des Landes Nordrhein-Westfalen
Datei herunterladen (244 KB)
MV 2016 Rede Helmut Dedy

Helmut Dedy, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Städtetages NRW
Datei herunterladen (264 KB)
MV 2016 Pit Clausen und Thomas Hunsteger-Petermann

Thomas Hunsteger-Petermann, bisheriger Vorsitzender des Städtetages NRW (rechts), gratuliert Pit Clausen zur Wahl zum Vorsitzenden des Städtetages NRW
Datei herunterladen (278 KB)
MV 2016 Wahl Vorsitzender

V.l.n.r.: Pit Clausen, Thomas Hunsteger-Petermann, Helmut Dedy nach der Vorstandswahl
Datei herunterladen (284 KB)
MV 2016 Rede Pit Clausen

Pit Clausen, neu gewählter Vorsitzender des Städtetages NRW
Datei herunterladen (266 KB)
MV 2016 Pit Clausen

Pit Clausen, neu gewählter Vorsitzender des Städtetages NRW
Datei herunterladen (140 KB)
MV 2016 Podiumsdiskussion

Der zweite Teil der Mitgliederversammlung: Eine Podiumsdiskussion zum Thema "Zuwanderung und Integration in den Städten - Chancen und Grenzen". V.l.n.r.: Marcel Philipp, Oberbürgermeister der Stadt Aachen; Dr. Günter Krings, MdB, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister des Innern; Prof. Dr. Christine Langenfeld, Vorsitzende des Sachverständigenrates deutscher Stiftungen für Integration und Migration; Andrea Oster, Moderatorin WDR 5 Morgenecho (Moderation); Rainer Schmeltzer, MdL, Minister für Arbeit, Integration und Soziales des Landes NRW; Miriam Koch, Flüchtlingsbeauftragte des Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt Düsseldorf
Datei herunterladen (188 KB)
 

Bitte geben Sie bei der Verwendung der Fotos folgenden Bildnachweis an: Stadt Aachen / Andreas Herrmann

 

Bei Wünschen nach weiteren Bildern oder hoch auflösenderen Fotos wenden Sie sich bitte an:

 

anja.viohl@staedtetag.de
Tel.: 030 37711-133

  • Suche:
Top-Themen
Koalitionsvertrag Nordrhein-Westfalen 2017
Bewertung des Städtetages NRW
Mehr
Erwartungen an den neuen Landtag und die neue Landesregierung
Zu den Forderungen des Städtetages NRW
Mehr
Kongress Kommunale Wirtschaftsförderung NRW
Juni 2017 in Münster
Zum Bericht und Positionspapier

Aus den Städten
Herne:
Stadt herne wird "First Mover für mehr Lebensqualität"
zum Artikel
Essen:
Ein Becher für die ganze Stadt - Studierende in Essen bauen Pfandsystem auf
zum Artikel

       © Städtetag Nordrhein-Westfalen - Alle Rechte vorbehalten

Access Keys: