Logo des Städtetages NRW
05. 06. 2012

Mitgliederversammlung 2012

Die Mitgliederversammlung 2012 des Städtetages Nordrhein-Westfalen fand am 13. Juni 2012 statt, rund 450 Delegierte und Gäste aus den Städten des Landes kamen nach Mönchengladbach. Das Motto der Veranstaltung, die alle zwei Jahre stattfindet, war diesmal „Handlungs- und Zukunftsfähigkeit der Städte sichern – Eigeninitiativen, Kooperationen, Landesverantwortung“.

 

Die erdrückende Haushaltslage vieler Städte in NRW stand im Mittelpunkt der Versammlung. Initiativen zur interkommunalen Zusammenarbeit wurden debattiert, gleichzeitig aber wurde in besonderer Weise die Verantwortung des Landes für seine Kommunen herausgestellt. Dazu verabschiedeten die Delegierten eine „Mönchengladbacher Erklärung“. Zudem legte der Städtetag Nordrhein-Westfalen zur Mitgliederversammlung den neuen Gemeindefinanzbericht NRW für 2012 vor.

 

Im Saal der Kaiser-Friedrich-Halle standen ab 10 Uhr nach der Begrüßung durch den gastgebenden Oberbürgermeister Norbert Bude Ansprachen folgender Redner auf dem Programm:

  • Minister für Inneres und Kommunales des Landes NRW, Ralf Jäger
  • Oberbürgermeister Peter Jung, Wuppertal
    Vorsitzender des Städtetages Nordrhein-Westfalen
  • Dr. Stephan Articus
    Geschäftsführer des Städtetages Nordrhein-Westfalen

Anschließend wählten die Delegierten den bisherigen stellvertretenden Vorsitzenden und Oberbürgermeister von Mönchengladbach, Norbert Bude, zum neuen Vorsitzenden des Städtetages Nordrhein-Westfalen. Der bisherige Vorsitzende Peter Jung, Oberbürgermeister von Wuppertal, wurde zum Stellvertreter gewählt.
 

Der zweite Teil der Mitgliederversammlung begann mit einem Impulsreferat zum Motto der Mitgliederversammlung „Handlungs- und Zukunftsfähigkeit der Städte sichern“ von Professor Dr. Jobst Fiedler von der Hertie School of Governance, Berlin. Daran schloß sich eine Diskussion unter Moderation von WDR-Redakteur Jochen Trum an.

An der Diskussion nahmen auf dem Podium neben Professor Fiedler teil:

  • Oberbürgermeister Norbert Bude, Mönchengladbach,
  • Oberbürgermeister Markus Lewe, Münster
  • Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld, Mülheim an der Ruhr
  • Oberbürgermeister Marcel Philipp, Aachen

Ablaufplan der Mitgliederversammlung 2012

Datei herunterladen

Pressemitteilungen und Redetexte

Peter Jung: „Das Land trägt Verantwortung für Kommunen“ – Engere Zusammenarbeit der Städte unterstützt Konsolidierung

Zusammenarbeit der Kommunen erleichtern, Schuldenlast nicht auf Kommunen abwälzen – Gemeindefinanzbericht NRW 2012

Rede von Peter Jung

Vorsitzender des Städtetages Nordrhein-Westfalen und Oberbürgermeister der Stadt Wuppertal
Datei herunterladen (PDF-Datei, 75 KB)

Rede von Dr. Stephan Articus

Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Städtetages Nordrhein-Westfalen
Datei herunterladen (PDF-Datei, 65 KB)

Weitere Informationen

Mönchengladbacher Erklärung

Datei herunterladen (PDF-Datei, 112 KB)

Gemeindefinanzbericht 2012

veröffentlicht in Eildienst 6 2012
Datei herunterladen

Lebenslauf Oberbürgermeister Norbert Bude, neuer Vorsitzender der Städtetages NRW

Datei herunterladen (PDF-Datei, 13 KB)

Impulsreferat von Prof. Dr. Jobst Fiedler

Stärkungspakt Stadtfinanzen: Chance zum Neuanfang – aber die Hauptaufgabe liegt noch vor uns
Datei herunterladen (PDF-Datei, 53 KB)

Fotos von der Mitgliederversammlung 2012

Peter Jung
Oberbürgermeister Peter Jung, Wuppertal, bisheriger Vorsitzender des Städtetages Nordrhein-Westfalen
Ralf Jäger
Ansprache des Innenministers des Landes Nordrhein-Westfalen, Ralf Jäger
Dr. Stephan Articus
Rede des Geschäftsführenden Vorstandsmitgliedes, Dr. Stephan Articus
Vorstand
Der Vorstand des Städtetages Nordrhein-Westfalen
Jung Jaeger Bude Articus
(v.l.n.r.) Peter Jung, Martin Jäger, Norbert Bude und Dr. Stephan Articus nach der Wahl des Vorstandes
Norbert Bude
Norbert Bude, Oberbürgermeister von Mönchengladbach und neu gewählter Vorsitzender des Städtetages Nordrhein-Westfalen
Prof. Dr. Jobst Fiedler
Prof. Dr. Jobst Fiedler, Hertie School of Governance Berlin, bei seinem Impulsreferat
Podiumsdiskussion
Podiumsdiskussion mit (v.l.n.r.) Oberbürgermeister Marcel Philipp, Aachen, Oberbürgermeister Norbert Bude, Mönchengladbach, Oberbürgermeister Markus Lewe, Münster, Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld, Mülheim an der Ruhr und Prof. Dr. Jobst Fiedler, Hertie School of Governance sowie der Moderator Jochen Trum
       © Städtetag Nordrhein-Westfalen - Alle Rechte vorbehalten