Schnell-Navigation:

Städtetag Nordrhein-Westfalen



Betrauung von Industrie- und Handelskammern sowie Handwerkskammern mit Aufgaben nach der Gewerbeordnung

  1. Der Vorstand des Städtetages Nordrhein-Westfalen unterstützt Vorhaben zur Ermöglichung der elektronischen Gewerbeanmeldung in den kommunalen Gewerbeämtern.
     
  2. Er lehnt die Betrauung der Industrie- und Handelskammern sowie der Handwerkskammern mit der staatlichen Aufgabe der Entgegennahme und Bescheinigung von elektronischen Gewerbeanzeigen ab. Er sieht darin eine unnötige Parallelzuständigkeit, die in Widerspruch zu einer transparenten und klaren Verantwortungszuordnung steht.
  • Suche:
Top-Themen
Koalitionsvertrag Nordrhein-Westfalen 2017
Bewertung des Städtetages NRW
Mehr
Erwartungen an den neuen Landtag und die neue Landesregierung
Zu den Forderungen des Städtetages NRW
Mehr
Kongress Kommunale Wirtschaftsförderung NRW
Juni 2017 in Münster
Zum Bericht und Positionspapier

Aus den Städten
Remscheid, Solingen und Wuppertal:
10 Jahre Bergisches ServiceCenter
zum Artikel
Herne:
Stadt Herne wird "First Mover für mehr Lebensqualität"
zum Artikel

       © Städtetag Nordrhein-Westfalen - Alle Rechte vorbehalten

Access Keys: