Schnell-Navigation:

Städtetag Nordrhein-Westfalen



Entwurf eines Gesetzes zur Rettung der Trägervielfalt von Kindertageseinrichtungen in Nordrhein-Westfalen

  1. Der Vorstand begrüßt die Absicht der Landesregierung, mit dem Kabinettsentwurf eines "Gesetzes zur Rettung der Trägervielfalt von Kindertageseinrichtungen in Nordrhein-Westfalen" kurzfristig die finanziell angespannte Situation der Kindertageseinrichtungen abzumildern.
     
  2. Er bekräftigt seinen Beschluss, wonach das Land Nordrhein-Westfalen sicherzustellen hat, dass frühzeitig vor Auslaufen der Übergangsfinanzierungen der Kindertagesbetreuung zum Ende des Kindergartenjahres 2018/2019 eine grundlegende Novelle des Kinderbildungsge-setzes (KiBiz) mit einer überarbeiteten Finanzierungsregelung verabschiedet wird.
  • Suche:
Top-Themen
Koalitionsvertrag Nordrhein-Westfalen 2017
Bewertung des Städtetages NRW
Mehr
Erwartungen an den neuen Landtag und die neue Landesregierung
Zu den Forderungen des Städtetages NRW
Mehr
Kongress Kommunale Wirtschaftsförderung NRW
Juni 2017 in Münster
Zum Bericht und Positionspapier

Aus den Städten
Köln:
Erste Jugend-Befragung gestartet
zum Artikel
Essen:
NRW-Tag 2018 in Essen
zum Artikel

       © Städtetag Nordrhein-Westfalen - Alle Rechte vorbehalten

Access Keys: