Schnell-Navigation:

Städtetag Nordrhein-Westfalen



Aktuelle Entwicklungen im Bereich der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung

  1. Der Vorstand des Städtetags Nordrhein-Westfalen unterstreicht die Bedeutung einer qualitativ hochwertigen Ausbildung von Nachwuchskräften für die Arbeit in den kommunalen Verwaltungen. Das duale Studium im Fachbereich "Allgemeine Verwaltung/Rentenversicherung" an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen (FHöV NRW) ist von besonderer Bedeutung für die Befähigung von Studierenden für die Laufbahn des gehobenen Verwaltungsdienstes (LG 2).
     
  2. Die Städte erwarten, dass die inhaltliche Ausrichtung des Studienganges an den Bedarfen der Praxis orientiert wird. Dem Wesen eines dualen Studienganges entsprechend müssen das gleichberechtigte Zusammenwirken und die Verzahnung von wissenschaftlichen und praktischen Studienanteilen sichergestellt sein.
     
  3. Der Vorstand fordert die Landesregierung auf, ein nachhaltiges und durchsetzungsfähiges kommunales Mitspracherecht zu Fragen der Studienordnung und des Studienverlaufsplanes in den Gremien der FHöV NRW zu schaffen. Hierzu muss das Land die Vorschriften zur Besetzung der Gremien der Fachhochschule im Sinne einer paritätischen Besetzung von Lehre und Praxis im Fachhochschulgesetz öffentlicher Dienst neu fassen.
     
  4. Der Vorstand hält es für dringend erforderlich, dass die Aufnahmekapazität der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen dem steigenden Bedarf der Städte entspricht. Die Fachhochschule muss in diesem Zusammenhang über die Gründung neuer beziehungsweise die Erweiterung bestehender Standorte nachdenken.
  • Suche:
Top-Themen
Geschäftsbericht 2018 des Städtetages Nordrhein-Westfalen
Die Arbeit des Städtetages Nordrhein-Westfalen in Schwerpunkten
Mehr
Mitgliederversammlung 2018 des Städtetages NRW
Zur Dokumentation
Mehr
Erwartungen an den neuen Landtag und die neue Landesregierung
Zu den Forderungen des Städtetages NRW
Mehr

Aus den Städten
Bonn:
Gemeinsames Gewerbeflächenkonzept mit Rhein-Sieg-Kreis
zum Artikel
Dortmund:
Städtebaupreis 2018 für Phoenix-Projekt
zum Artikel

       © Städtetag Nordrhein-Westfalen - Alle Rechte vorbehalten

Access Keys: