Schnell-Navigation:

Städtetag Nordrhein-Westfalen



 
04. 11. 2015

Bericht Expertenkommission zur Polizeireform NRW

1. Der Vorstand des Städtetages Nordrhein-Westfalen lehnt die von der Expertenkommission in ihrem Ergebnisbericht formulierten Vorschläge einer Aufgabenverlagerung von der Polizei auf die kommunalen Ordnungsbehörden ab. Sie stellen keine geeigneten Handlungsoptionen dar, um dem Ziel einer effektiven Gefahrenabwehr gerecht zu werden und den Anspruch einer bürgernahen Polizei zu erfüllen.
 

2. Der Vorstand weist darauf hin, dass bereits heute ordnungsbehördliche Kräfte in vielen Städten in erheblichem Maße eingebunden werden. Es ist nicht leistbar, auf einen weiteren Rückzug der Polizei aus ihren Aufgaben mit der erforderlichen personellen Ausweitung der Ordnungsbehörden zu reagieren.

  • Suche:
Top-Themen
Koalitionsvertrag Nordrhein-Westfalen 2017
Bewertung des Städtetages NRW
Mehr
Erwartungen an den neuen Landtag und die neue Landesregierung
Zu den Forderungen des Städtetages NRW
Mehr
Kongress Kommunale Wirtschaftsförderung NRW
Juni 2017 in Münster
Zum Bericht und Positionspapier

Aus den Städten
Köln:
Erste Jugend-Befragung gestartet
zum Artikel
Essen:
NRW-Tag 2018 in Essen
zum Artikel

       © Städtetag Nordrhein-Westfalen - Alle Rechte vorbehalten

Access Keys: