Schnell-Navigation:

Städtetag Nordrhein-Westfalen



 
04. 03. 2015

Städtetag NRW begrüßt die vom Bund zugesagten Finanzmitteln für Kommunen

Statement des Vorsitzenden des Städtetages Nordrhein-Westfalen, Oberbürgermeister Peter Jung

"Der kommunale Investitionsstau ist gewaltig, und die Sozialausgaben belasten die Kommunen in NRW besonders stark. Der Städtetag NRW begrüßt deshalb, dass der Bund zusätzliche Finanzmittel für die Kommunen zugesagt hat. Die höhere Entlastung bei den Sozialausgaben und die Mittel für Investitionen in die Infrastruktur werden besonders den strukturschwachen Städten helfen."
 

  • Suche:
Top-Themen
Koalitionsvertrag Nordrhein-Westfalen 2017
Bewertung des Städtetages NRW
Mehr
Erwartungen an den neuen Landtag und die neue Landesregierung
Zu den Forderungen des Städtetages NRW
Mehr
Kongress Kommunale Wirtschaftsförderung NRW
Juni 2017 in Münster
Zum Bericht und Positionspapier

Aus den Städten
Herne:
Stadt herne wird "First Mover für mehr Lebensqualität"
zum Artikel
Essen:
Ein Becher für die ganze Stadt - Studierende in Essen bauen Pfandsystem auf
zum Artikel

       © Städtetag Nordrhein-Westfalen - Alle Rechte vorbehalten

Access Keys: