Schnell-Navigation:

Städtetag Nordrhein-Westfalen



 
02. 06. 2020

Stellungnahme der kommunalen Spitzenverbände zum Einzelhandelserlass NRW

Der Steuerung und Genehmigung von großflächigen Einzelhandelsbetrieben in der Bauleitplanung sowie im bauaufsichtlichen Zulassungsverfahren kommt eine besondere Bedeutung zu. Der Einzelhandelserlass NRW leistet einen Beitrag dazu, Einzelhandelsvorhaben rechtssicher zu planen bzw. zuzulassen.

 

Der derzeitige Erlass stammt aus dem Jahr 2008 und ist aufgrund der seither fortgeschrittenen Entwicklungen (neuere Rechtsprechung, neuer LEP NRW) novellierungsbedürftig. Das MHKBG und das MWIDE NRW haben daher einen Entwurf für einen novellierten Einzelhandelserlass erarbeitet und eine Verbände- und Behördenbeteiligung durchgeführt. Die Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Spitzenverbände hat in diesem Verfahren die beiliegende Stellungnahme abgegeben.

 

 

Stellungnahme der Arbeitsgemeinschaft kommunaler Spitzenverbände NRW zum Einzelhandelserlass NRW

(PDF-Dokument; 218 kb)
Datei herunterladen

Anregungen zum Einzelhandelserlass NRW

(PDF-Dokument; 2,2 MB)
Datei herunterladen
  • Suche:
Top-Themen
Mitgliederversammlung 2020 des Städtetages NRW
am 24. Juni 2020
Dokumentation der Veranstaltung
Neu erschienen!
Geschäftsbericht 2020 des Städtetages NRW
Mehr
Coronavirus
Informationen des Städtetages NRW zur Corona-Pandemie
Mehr

Aus den Städten
Wuppertal:
"Utopiastadt" ist Landessieger NRW beim Deutschen Nachbarschaftspreis
zum Artikel
Bonn, Essen, Köln, Mülheim an der Ruhr, Neuss, Münster und Aachen:
Unter den Gewinnern des "Kita-Architekturpreises NRW 2020"
zum Artikel

       © Städtetag Nordrhein-Westfalen - Alle Rechte vorbehalten

Access Keys: