Schnell-Navigation:

Städtetag Nordrhein-Westfalen



 
26. 11. 2013

Nachhaltiges kommunales Flächenmanagementsystem der Landesarbeitsgemeinschaft Agenda 21 NRW e.V.

Modellkommunen für die erste Zertifizierungsphase 2013-2014 ausgewählt

 

Die Landesarbeitsgemeinschaft Agenda 21 NRW e.V. hat in enger Absprache mit dem Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen (MKULNV NRW) und den kommunalen Spitzenverbänden in Nordrhein-Westfalen sechs Kommunen für die erste Zertifizierungsphase 2013/2014 für das vom MKUNLV NRW geförderte Zertifizierungsverfahren „Meilenstein" für flächensparende Kommunen in Nordrhein-Westfalen ausgewählt.


Aus einer Vielzahl von qualifizierten Bewerbungen und Interessensbekundungen wurden folgende Städte und Gemeinden ausgewählt:

  • Stadt Dormagen
  • Stadt Emsdetten
  • Stadt Münster
  • Stadt Porta Westfalica
  • Stadt Recklinghausen
  • Gemeinde Hellenthal

Das Zertifizierungsverfahren startet nun mit Auftaktgesprächen in den Kommunen.
 

Mehr Informationen finden Sie auf der Homepage www.meilenstein-nrw.de. Sie können dem Kompetenznetzwerk zur Professionalisierung lokaler Nachhaltigkeitsprozesse in Nordrhein-Westfalen auch auf Facebook folgen.

 

  • Suche:
Top-Themen
Geschäftsbericht 2018 des Städtetages Nordrhein-Westfalen
Die Arbeit des Städtetages Nordrhein-Westfalen in Schwerpunkten
Mehr
Mitgliederversammlung 2018 des Städtetages NRW
Zur Dokumentation
Mehr
Erwartungen an den neuen Landtag und die neue Landesregierung
Zu den Forderungen des Städtetages NRW
Mehr

Aus den Städten
Bonn:
Gemeinsames Gewerbeflächenkonzept mit Rhein-Sieg-Kreis
zum Artikel
Dortmund:
Städtebaupreis 2018 für Phoenix-Projekt
zum Artikel

       © Städtetag Nordrhein-Westfalen - Alle Rechte vorbehalten

Access Keys: