Logo des Städtetages NRW
22. 05. 2020

Informationen des Städtetages NRW zum Coronavirus

Übersicht aktueller Äußerungen und Informationen des Städtetages NRW

Austauschmöglichkeiten für kommunale Vertreter/innen zum Coronavirus
 

Online-Forum des Städtetages zum Coronavirus
mit Informationen aus allen Themenbereichen

Plattform des KGSt – Kommunale Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement
speziell mit örtlichen Dokumenten zu Corona-Maßnahmen für den Personal- und Organisationsbereich und Informationen rund um Corona-Maßnahmen im Personal- und Organisationsbereich

 

22.05.2020

Schutzschirm für Kommunen: Land muss kommunale Soforthilfe und Altschuldenhilfe konkretisieren
Statement von Helmut Dedy, Geschäftsführer des Städtetages NRW, zum 10 Punkte-Konjunkturplan des Landes NRW und Forderung Soforthilfe und Schutzschirm
 

mehr

 

20.05.2020
Ausweitung der Kindertagesbetreuung in NRW: Städte befürworten Entscheidung des Landes
Statement von Helmut Dedy, Geschäftsführer des Städtetages NRW, zur Ausweitung der Kindertagesbetreuung in NRW auf alle Kinder mit Betreuungsplatz ab 8. Juni in reduziertem Umfang

 

mehr

 

19.05.2020
Die Städte in NRW appellieren an Landesregierung, Pläne des Bundesfinanzministers für kommunalen Schutzschirm zu unterstützen
Statement von Helmut Dedy, Geschäftsführer des Städtetages NRW, gegenüber der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ)
 

mehr

 

14.05.2020
Ergebnisse Steuerschätzung: Städte in NRW fordern Rettungsschirm vom Bund und kurzfristige Soforthilfe vom Land
Statement von Helmut Dedy, Geschäftsführer des Städtetages NRW, zu Ergebnissen der ersten Steuerschätzung seit der Corona-Krise

mehr

 

12.05.2020
Das Land und die kommunalen Spitzenverbände schützen die Schulen mit klaren Regeln zur Hygiene und zur Einhaltung des Infektionsschutzes
Hinweise und Verhaltensempfehlungen für den Infektionsschutz an Schulen

 

mehr

 

08.05.2020
Städte appellieren an Angehörige: Schützen Sie Ihre Verwandten, vereinbaren Sie konkreten Besuchstermin mit Heimen
Pressemitteilung des Städtetages NRW zu Besuchen in stationären Pflegeeinrichtungen ab Muttertag

mehr
 

 

07.05.2020

NRW-Städte befürworten stufenweise Lockerungen und regionale Entscheidungen - Bessere Vorbereitung der Bundesliga gefordert
Pressemitteilung des Städtetages NRW nach den Beschlüssen von Bund und Ländern zur Lockerung der Corona-Beschränkungen
 

mehr

 

01.05.2020


Städtetag NRW nach Gespräch mit Landesregierung: Enge Abstimmung und Vorlaufzeit für weitere Öffnung von Schulen und Kitas nötig

Statement des Vorsitzenden des Städtetages Nordrhein-Westfalen, Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann aus Hamm, nach einer Videokonferenz auf Einladung von Ministerpräsident Laschet mit den kommunalen Spitzenverbänden

mehr

 

29.04.2020

 

Kita-Öffnungen: Städte erwarten, dass das Land Hinweise aus der kommunalen Praxis berücksichtigt

Statement von Helmut Dedy, Geschäftsführer des Städtetages Nordrhein-Westfalen, zum Kita-Stufenplan der Jugendministerkonferenz und weitere Kita-Öffnungen in NRW

mehr

 

27.04.2020

 

Weitere Öffnung von Schulen klug vorbereiten – Verbände weisen Kritik des Landes zurück
Kommunale Spitzenverbände loben Engagement der Schulträger – gemeinsame Pressemitteilung von Städtetag NRW, Landkreistag NRW und Städte- und Gemeindebund NRW
mehr

 

24.04.2020

Hinweise für Hygienemaßnahmen und Verhaltensregeln im Schülerverkehr – Infektionsschutz nicht gefährden
Hinweise und Verhaltensregeln für einen besseren Infektionsschutz im Schülerverkehr – unter Mitarbeit der kommunalen Spitzenverbänden NRW erstellt

mehr

 

22.04.2020
"Landeseinheitliche Maskenpflicht statt Einzelentscheidungen der Städte"

Thomas Hunsteger-Petermann, Vorsitzender des Städtetages NRW, zum Thema Alltagsmasken in der WDR5-Sendung "Morgenecho"
 

zum Interview

 

18.04.2020
Städtetag NRW appelliert an Land: Schulen frühestens ab 27. April öffnen Hygienekonzepte mit Kommunen erarbeiten – offene Fragen klären
Statement des Vorsitzenden des Städtetages NRW, Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann aus Hamm

 

mehr

 

Beschlüsse von Bund und Ländern zur Corona-Pandemie
Beschluss des Vorstandes des Städtetages Nordrhein-Westfalen (329. Sitzung als Telefonkonferenz)

 

1. Abgestimmtes Vorgehen

2. Infektionsschutz genießt Vorrang

3. Kindertagesstätten

4. Schulen

5. Einzelhandel

6. Gastronomie

7. Kultur und Sport

8. Öffentlicher Gesundheitsdienst

9. Busse und Bahnen

10. Finanzielle Hilfen

 

mehr

 

16.04.2020
Corona-Krise: Lockerung von Beschränkungen sowie Wiederaufnahme des Schulbetriebes

Statement von Thomas Hunsteger-Petermann, Vorsitzender des Städtetages Nordrhein-Westfalen und Oberbürgermeister der Stadt Hamm, zum Thema Corona

 

mehr

 

09.04.2020
Kommunen müssen bei Ausstiegsschritten aus dem Corona-Krisenmodus einbezogen werden
Pressemitteilung der kommunalen Spitzenverbände zum NRW-Pandemiegesetz

 

mehr

 

30.03.2020
Gesetzentwurf der Landesregierung zur konsequenten und solidarischen Bewältigung der COVID-19-Pandemie in NRW
Stellungnahme des Städtetages NRW

 

mehr

 

26.03.2020

Corona-Krise: Städte benötigen Schutzkleidung für alle Einsatzkräfte – Städtetag NRW fordert kommunalen Rettungsschirm vom Land – Gesundheit der Menschen steht an erster Stelle
Pressemitteilung nach Vorstandssitzung des Städtetages NRW


mehr

 

24.03.2020
Kommunen begrüßen Rettungsschirmgesetz – Kommunale Handlungsfähigkeit sichern
Gemeinsame Pressemittelung der kommunalen Spitzenverbände zum NRW-Nachtragshaushalt
 

mehr

 

25.03.2020
Coronavirus–Auswirkungen auf die Städte
Beschluss des Vorstandes des Städtetages Nordrhein-Westfalen bei dessen 328. Sitzung (Telko)

 

mehr

 

23.03.2020

Kontaktbeschränkungen sind notwendig – Städte setzen Regeln konsequent um

Statement von Thomas Hunsteger-Petermann, Vorsitzender des Städtetages NRW und Oberbürgermeister der Stadt Hamm, zu Corona-Bund-Länder-Beschlüssen und Kontaktbeschränkungen

 

mehr

 

18.03.2020

Land und Kommunen sichern vollständige Weiterfinanzierung der Kindertagesbetreuung und der Ganztagsangebote in Schulen zu

Land und Kommunen sagen in gemeinsamer Verantwortung vollständige Weiterfinanzierung der Kindertageseinrichtungen, der Kindertagespflege und der Ganztagsangebote in den Schulen unabhängig von der konkreten Inanspruchnahme zu

 

mehr

 

13.03.2020

Betreuung für Kinder einiger Berufsgruppen sichern – Regelungen für kleinere Veranstaltungen nötig

Gemeinsame Pressemitteilung der kommunalen Spitzenverbände NRW

 

mehr

 

10.03.2020

Städtetag NRW erleichtert über Corona-Erlass des Landes: Einheitliche Vorgehensweise wird sichergestellt

Statement von Helmut Dedy, Geschäftsführer des Städtetages NRW, zur Weisung von NRW-Gesundheitsminister Laumann bezüglich der Absage von Veranstaltungen wegen der Corona-Epidemie

 

mehr

 

Aktuelle Informationen für kommunale Behörden im

Mitgliederservice des Städtetages NRW

 

mehr

 

Themenseite "Coronavirus" des Deutschen Städtetages

 

Der Deutsche Städtetag führt eine Themenseite mit aktuellen Äußerungen und Informationen zur Ausbreitung des Coronavirus.

 

Zur Themenseite >

       © Städtetag Nordrhein-Westfalen - Alle Rechte vorbehalten