Schnell-Navigation:

Städtetag Nordrhein-Westfalen



 
20. 07. 2011

Arbeitshilfe zum Jugendamtselternbeirat nach § 9 KiBiz

Die kommunalen Spitzenverbände und die Landesjugendämter haben eine gemeinsame Arbeitshilfe (Stand 20.7.2011) zum durch das Erste Gesetz zur Änderung des Kinderbildungsgesetzes und zur Änderung des Ersten Gesetzes zur Ausführung des Kinder- und Jugendhilfegesetzes (Erstes KiBiz-Änderungsgesetz) erstmalig gesetzlich eingeführten Jugendamtselternbeirat vorgelegt. Auf der Basis in der Arbeitshilfe enthaltener klarstellender Hinweise soll die neue gesetzliche Regelung in § 9 Abs. 6 bis 8 KiBiz von den Beteiligten zum Anlass genommen werden, eine vertrauensvolle Zusammenarbeit fortzuführen oder zu initiieren. Neben grundsätzlichen Ausführungen zu einzelnen Fragestellungen im Zusammenhang mit der gesetzlichen Einführung eines Jugendamtselternbeirats enthält die Arbeitshilfe in den Anlagen Vorschläge für eine Geschäftsordnung, für ein Merkblatt über Aufgaben, Wahlverfahren, Rechte und Pflichten der Jugendamtselternbeiräte und für ein Merkblatt über grundlegende Informationen über Strukturen/Kindertageseinrichtungen. 

Arbeitshilfe (PDF-Datei, 110 KB)

Datei herunterladen
  • Suche:
Top-Themen
Geschäftsbericht 2018 des Städtetages Nordrhein-Westfalen
Die Arbeit des Städtetages Nordrhein-Westfalen in Schwerpunkten
Mehr
Mitgliederversammlung 2018 des Städtetages NRW
Zur Dokumentation
Mehr
Erwartungen an den neuen Landtag und die neue Landesregierung
Zu den Forderungen des Städtetages NRW
Mehr

Aus den Städten
Aachen:
CIVITAS Awards 2018 für sauberen urbanen Verkehr
zum Artikel
Bochum, Herne:
Schnell, flexibel, multifunktional - vereinheitlichte Leitstellentechnik für die Feuerwehr
zum Artikel

       © Städtetag Nordrhein-Westfalen - Alle Rechte vorbehalten

Access Keys: