Schnell-Navigation:

Städtetag Nordrhein-Westfalen



 
07. 01. 2021

Kommunen wollen auf Betreuungsbeiträge im Januar verzichten - wenn Land sich zur Hälfte daran beteiligt

Schulen und Kitas gehen im Januar in den Distanzunterricht und in den eingeschränkten Regelbetrieb. Der Vorsitzende des Städtetages Nordrhein-Westfalen, Oberbürgermeister Pit Clausen aus Bielefeld, sagte dazu im Interview mit WDR 5: "Es ist gut, dass wir endlich auch in NRW für Schule und Kita zu klaren Regelungen kommen."

 

Er kündigte an, dass die Kommunen auf die Betreuungsbeiträge im Januar verzichten wollen, wenn sich das Land daran zur Häfte beteiligt.

 

Das Interview mit den Äußerungen von Pit Clausen zum Nachhören auf www.wdr.de

  • Suche:
Top-Themen
Mitgliederversammlung 2020 des Städtetages NRW
am 24. Juni 2020
Dokumentation der Veranstaltung
Geschäftsbericht 2020
Die Arbeit des Städtetages NRW in Schwerpunkten
Mehr
Coronavirus
Informationen des Städtetages NRW zur Corona-Pandemie
Mehr

Aus den Städten
Münster:
Stadt erhält Titel "Europaaktive Kommune"
zum Artikel
Wuppertal:
"Utopiastadt" ist Landessieger NRW beim Deutschen Nachbarschaftspreis
zum Artikel

       © Städtetag Nordrhein-Westfalen - Alle Rechte vorbehalten

Access Keys: