Schnell-Navigation:

Städtetag Nordrhein-Westfalen



 
24. 06. 2020

Mitgliederversammlung des Städtetages NRW: Bielefelder Oberbürgermeister Pit Clausen ist neuer Vorsitzender des kommunalen Spitzenverbandes

Der Bielefelder Oberbürgermeister Pit Clausen ist neuer Vorsitzender des Städtetages Nordrhein-Westfalen. Die Delegierten wählten ihn heute während einer virtuellen Mitgliederversammlung in das höchste Amt des kommunalen Spitzenverbandes. Zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt wurde Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann aus Hamm, der zuvor das Amt des Vorsitzenden innehatte.
 

Clausen ist seit 2009 Oberbürgermeister der Stadt Bielefeld und Vorstandsmitglied des Städtetages. Er war bereits von 2016 bis 2018 Vorsitzender des Städtetages Nordrhein-Westfalen. In den Jahren von 2014 bis 2016 und seit 2018 engagierte er sich als stellvertretender Vorsitzender.
 

Hunsteger-Petermann ist seit 1999 Oberbürgermeister der Stadt Hamm und seit 2002 Mitglied im Vorstand des Städtetages. In den vergangenen beiden Jahren war er Vorsitzender des Städtetages NRW und amtierte bereits von 2015 bis 2016 als Vorsitzender. Von 2016 bis 2018 wechselte er in das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden.
 

Die Mitgliederversammlung des Städtetages Nordrhein-Westfalen tagt alle zwei Jahre, in diesem Jahr erstmals virtuell aufgrund der Corona-Pandemie. Im Städtetag Nordrhein-Westfalen haben sich 40 kreisfreie und kreisangehörige Städte aus Nordrhein-Westfalen mit rund neun Millionen Einwohnern zusammengeschlossen. Der kommunale Spitzenverband repräsentiert damit etwa die Hälfte der Bevölkerung des Landes. Der Städtetag NRW versteht sich als Stimme der Städte im größten Bundesland der Bundesrepublik Deutschland.

 

Zur laufenden Dokumentation der Mitgliederversammlung

 

  • Suche:
Top-Themen
Mitgliederversammlung 2020 des Städtetages NRW
am 24. Juni 2020
Dokumentation der Veranstaltung
Neu erschienen!
Geschäftsbericht 2020 des Städtetages NRW
Mehr
Coronavirus
Informationen des Städtetages NRW zur Corona-Pandemie
Mehr

Aus den Städten
Wuppertal:
"Utopiastadt" ist Landessieger NRW beim Deutschen Nachbarschaftspreis
zum Artikel
Bonn, Essen, Köln, Mülheim an der Ruhr, Neuss, Münster und Aachen:
Unter den Gewinnern des "Kita-Architekturpreises NRW 2020"
zum Artikel

       © Städtetag Nordrhein-Westfalen - Alle Rechte vorbehalten

Access Keys: