Schnell-Navigation:

Städtetag Nordrhein-Westfalen



Bildung, Kultur, Sport und Gleichstellung

Kongress "Bildung in NRW" (2013) in Mülheim an der Ruhr - Dokumentation

Am 19.11.2013 veranstaltete der Städtetag Nordrhein-Westfalen gemeinsam mit der Stadt Mülheim und der Stiftung Mercator den landesweiten Bildungskongress "Bildung in NRW - Gemeinsame Verantwortung von Land, Kommunen und Zivilgesellschaft" in Mülheim an der Ruhr.
zur Fachinformation
 

Mögliche kommunale Folgekosten der Umsetzung der Inklusion im Schulbereich in Nordrhein-Westfalen am Beispiel der Stadt Essen und des Kreises Borken

Gutachten von Dr. Alexandra Schwarz, Prof. Dr. Horst Weishaupt, Prof. Dr. Kerstin Schneider, Dipl.-Ök. Anna Makles, Dr. Mareike Tarazona im Auftrag des Städtetages Nordrhein-Westfalen, des Landkreistages Nordrhein-Westfalen und des Städte- und Gemeindebundes Nordrhein-Westfalen / 177 Seiten
zur Fachinformation
 

Rechtsfragen zur Umsetzung der Inklusion im Schulbereich

Gutachten von Prof. Dr. Wolfram Höfling im Auftrag des Städtetages Nordrhein-Westfalen / 90 Seiten
zur Fachinformation
 

Reform der Schulorganisation

Positionen des Städtetages Nordrhein-Westfalen
zur Fachinformation
 

Zweites Gesetz zur Änderung des Schulgesetzes für das Land NRW

Stellungnahme des Städtetages NRW
zum Artikel
 

Zukunft der Schulbezirke

Stellungnahme zur Öffentlichen Anhörung des Ausschusses für Schule und Weiterbildung des Landes NRW
zur Stellungnahme
  • Suche:
Top-Themen
Koalitionsvertrag Nordrhein-Westfalen 2017
Bewertung des Städtetages NRW
Mehr
Erwartungen an den neuen Landtag und die neue Landesregierung
Zu den Forderungen des Städtetages NRW
Mehr
Kongress Kommunale Wirtschaftsförderung NRW
Juni 2017 in Münster
Zum Bericht und Positionspapier

Aus den Städten
Duisburg:
Vorreiter unter deutschen Großstädten beim Angebot von Bussen "on-demand"
zum Artikel
Dortmund:
Gewinner des "Klinik Award 2017"
zum Artikel

       © Städtetag Nordrhein-Westfalen - Alle Rechte vorbehalten

Access Keys: