Logo des Städtetages NRW

Herzlich willkommen beim
Städtetag Nordrhein-Westfalen

Der Städtetag Nordrhein-Westfalen ist die Stimme der Städte im größten Bundesland der Bundesrepublik Deutschland. In ihm haben sich 39 Städte mit rund neun Millionen Einwohnern zusammengeschlossen. Der kommunale Spitzenverband repräsentiert damit etwa die Hälfte der Bevölkerung des Landes.

Aktuelles

 

Kommunale Spitzenverbände und Schulministerium unterstützen Schulentwicklungsplanung über Gemeindegrenzen hinweg

Die drei kommunalen Spitzenverbände in Nordrhein-Westfalen und das Ministerium für Schule und Weiterbildung gemeinsam einen Leitfaden zur interkommunalen Zusammenarbeit für die Träger öffentlicher Schulen vorgelegt.
zur Pressemitteilung
 

Land und Kommunen garantieren das hohe Niveau der Lebensmittelsicherheit in Nordrhein-Westfalen

Ein integriertes Datenverarbeitungssystem zur Verbesserung der Infrastruktur im gesundheitlichen Verbraucherschutz geht in NRW in Betrieb. Dazu haben das Ministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW, der Städtetag Nordrhein-Westfalen sowie der Landkreistag Nordrhein-Westfalen einen Rahmenvertrag zur Nutzung und Weiterentwicklung des Integrierten Datenverarbeitungssystems im Verbraucherschutz (IDV) unterzeichnet.
zur Pressemitteilung
 

Rückführungen abgelehnter Asylbewerber in NRW zentral organisieren und umsetzen – Integrationsarbeit der Städte stärken

Der Vorstand des Städtetages Nordrhein-Westfalen appelliert an die Landesregierung, abgelehnte Asylbewerber durch zentrale Stellen des Landes in ihre Heimatstaaten zurückzuführen, so wie es in den jüngsten Gesprächen zwischen Bund und Ländern grundsätzlich verabredet wurde.
zur Pressemitteilung
 

Statement von Helmut Dedy, Geschäftsführer des Städtetages Nordrhein-Westfalen zum runden Tisch "verkaufsoffene Sonn- und Feiertage"

Der Städtetag Nordrhein-Westfalen unterstützt die Bemühungen des Landes, beim Thema verkaufsoffene Sonn- und Feiertage zu einer einvernehmlichen Regelung kommen zu wollen.
zum Statement
 

Schulische Inklusion braucht ausreichende Finanzierung - das Land bleibt in der Pflicht

Statement von Helmut Dedy, Geschäftsführer des Städtetages Nordrhein-Westfalen zum Urteil des Verfassungsgerichtshofes NRW zur schulischen Inklusion
zum Statement
 

Theaterlandschaft und Orchester schützen und erhalten – Landesanteil an Betriebskosten deutlich anheben

Der Städtetag Nordrhein-Westfalen fordert das Land auf, stufenweise deutlich mehr Geld für die Finanzierung der Stadttheater und Orchester im Land bereitzustellen. Ohne eine angemessene Landesförderung in den kommenden Jahren sei der heutige Umfang der Theaterlandschaft gefährdet.
zur Pressemitteilung
 

Städtetag Nordrhein-Westfalen wird 70 Jahre

Als Geburtsstunde des kommunalen Spitzenverbandes gilt eine Konferenz rheinischer und westfälischer Oberbürgermeister am 21. Dezember 1946 in Düsseldorf.
zur Pressemitteilung
 

Ratsmitglieder appellieren an das Land: Kommunen angemessen an Bundesmitteln zur Integration beteiligen

Rund 110 Ratsmitglieder aus den Mitgliedsstädten des Städtetages Nordrhein-Westfalen haben die Landesregierung dringend dazu aufgefordert, einen ange­messenen, großen Anteil der Integrationspauschale des Bundes an die Kommunen weiterzugeben.
zur Pressemitteilung
       © Städtetag Nordrhein-Westfalen - Alle Rechte vorbehalten